Landesstiftung Miteinander in Hessen

Bad Karlshafen

Programm Land mit Zukunft – Bad Karlshafen

Bad Karlshafen liegt im Dreiländereck Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen an der Mündung der Diemel in die Weser. Die nördlichste Stadt Hessens ist unter anderem bei Fahrrad- und Kanufahrern beliebt. Der Besuch der beiden Stadtteile Helmarshausen und Bad Karlshafen ist ein Erlebnis: Helmarshausen mit seinem Fachwerk, seiner über tausendjährigen Geschichte und der imposanten Krukenburg, Bad Karlshafen mit der barocken Innenstadt, dem malerischen Hafenbecken und der Wesertherme.

Die demografischen Probleme in Bad Karlshafen zeigen sich ähnlich wie in anderen Kommunen an Leerstand und Abwanderung. Laut einer Schätzung der Hessen Agentur wird in Bad Karlshafen bis zum Jahr 2030 ein Bevölkerungsrückgang von mehr als 11 Prozent gegenüber 2013 erwartet.

Dem wollen die Bad Karlshafener mit den Potenzialen ihrer Stadt entgegenwirken und die Chancen als touristisches Reiseziel besser nutzen.

Bürger-Dialog

Um Themen für ein bürgerschaftliches Projekt zu sammeln, nahmen am 16. Juli 2015 rund achtzig Bürger am Auftakt-Dialog im Bürgerhaus Helmarshausen teil. Aus den Ergebnissen erarbeiten seit September 2015 etwa dreißig Freiwillige an einem Runden Tisch ein konkretes Projekt, das ab 2016 verwirklicht werden soll.

Ideen für Bad Karlshafen

Bad Karlshafen, 06. August 2015. Im Bürgerhaus Helmarshausen war Aufbruchstimmung zu spüren. Über achtzig Einwohner waren gekommen, um Ideen für Bad Karlshafens Zukunft zu entwickeln. Zu den großen Themen des Abends zählte der Leerstand in der Altstadt. Auch mehr Angebote für Jugendliche und die Steigerung der touristischen Attraktivität lagen den Bürgern am Herzen.

Hier finden Sie eine Auswahl an Bildern von diesem Treffen.